27.05.2015
BT

Deutscher Engagementpreis 2015 ausgeschrieben

Der Deutsche Engagementpreis wird ab diesem Jahr als "Preis der Preise" für ehrenamtliches Engagement vergeben: Rund 500 verschiedene Ehrungen gibt es für die 23 Millionen bürgerschaftlich engagierten Menschen in Deutschland. Um zu zeigen, wie wichtig die Anerkennung dieser Menschen, Initiativen und Projekte ist, sind zukünftig alle Preisträgerinnen und Preisträger dieser bestehenden Ehrenamtspreise auch für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Eine Eigenbewerbung für den Preis ist nicht möglich.

Der Deutsche Engagementpreis wird in fünf Kategorien vergeben, die mit je 5.000 Euro dotiert sind:

• Chancen schaffen
• Leben bewahren
• Generationen verbinden
• Grenzen überwinden
• Demokratie stärken

Alle Teilnehmenden – ausgenommen die Preisträgerinnen und Preisträger der fünf Kategorien – stehen darüber hinaus zur Wahl für den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Der Publikumspreisträger wird im Herbst bei einem öffentlichen Online-Voting ermittelt.

Der Deutsche Engagementpreis wird im Rahmen einer Festveranstaltung in Berlin rund um den 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, verliehen.

Das Online-Portal des Deutschen Engagementpreises (www.deutscher-engagementpreis.de) stellt ausführliche Informationen zum Preis selbst und zu aktuellen Projekten und Initiativen engagierter Menschen und Organisationen bereit. In der Datenbank "Preiselandschaft“ sind zudem alle Auszeichnungen für bürgerschaftliches Engagement recherchierbar.

Quelle: www.deutscher-engagementpreis.de.

Quelle: www.deutscher-engagementpreis.de.