02.09.2014
WK

MdB Stracke bietet kostenlose Stundenpläne zur Selbstabholung an

Allgäu – Am 16. September geht es wieder los – für viele Schülerinnen und Schüler auch zum ersten Mal: die Schule. Neben einem Schulranzen, den nötigen Heften und Stiften ist aber auch der Stundenplan für den Schulalltag unerlässlich. Aus diesem Grund bietet der familienpolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Stephan Stracke, MdB, auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, dass Kinder und Eltern sich in seinem Kaufbeurer Wahlkreisbüro wieder einen kostenlosen Stundenplan abholen.

„Die Stundenpläne des Deutschen Bundestages mit dem Maskottchen Karlchen Adler in blau und rosa sind ein kleiner Beitrag, um die Schulausstattung der Kinder in meinem Wahlkreis zu komplettieren. Die Stundenpläne sind liebevoll gestaltetet und machen einfach Spaß und helfen natürlich auch dabei den Schulalltag zu organisieren“, so Stracke und führt aus: „Mir ist es wichtig, dass Kinder schon früh lernen – und sei es nur durch Kleinigkeiten – dass Schule Spaß machen kann und Wissen ein wichtiger Grundstein für die Zukunft ist.“

Solange der Vorrat reicht, gibt es die Stundenpläne im Wahlkreisbüro von MdB Stracke, Alte Weberei 2, in Kaufbeuren. „Und für alle Kinder, die Mitte September noch nicht in die Schule kommen, gibt es auch verschiedene Malbögen zur kostenlosen Mitnahme. Einfach bei mir im Büro vorbeischauen und mit Karlchen Adler den Deutschen Bundestag erleben“, so Stracke.