29.07.2013
WK

Traditionelles Sommerfest CSU Kaufbeuren und CSU-Stadtratsfraktion feiern in Kemnat

Kaufbeuren/ Kemnat Das Sommerfest der CSU Kaufbeuren und der CSU-Stadtratsfraktion ist zu einem festen Bestandteil im Terminkalender der CSU-Mitglieder geworden. In lockerer Atmosphäre genossen rund 70 Besucher im Stadel von Gerhard Bucher, 2. Bürgermeister und Fraktionsvorsitzender, die herrlichen Temperaturen und tauschten sich unter anderem über die anstehende Landtags- und Bundestagswahl aus. Mit dabei waren auch Oberbürgermeister Stefan Bosse und Finanzsstaatssekretär Franz Pschierer.

CSU-Bundestagsabgeordneter und Ortsvorsitzender Stephan Stracke freute sich besonders darüber, dass auch in diesem Jahr viele Familien und junge Mitglieder der Einladung gefolgt waren. Politische Beteiligung lebt einfach von der Generationenvielfalt, hob Stracke hervor. Mit einem Präsent bedankte sich Stracke bei Afra Bucher, die zusammen mit ihrem Mann Gerhard den rundum gelungenen Abend organisiert hatte.

Selbstgemachte Salate, Fleischspezialitäten und Kuchen fanden reißende Nachfrage. Zu späterer Stunde holte Bucher traditionell noch seine Quetsche hervor, um den Abend bei guter Musik ausklingen zu lassen. 

CSU-Sommerfest

CSU-Sommerfest