27.08.2013
WK

Gespräch vor dem Wahlbus mit Wilfried Scharnagl

Bad Wörishofen – Wilfried Scharnagl ist ein wahres Urgestein der CSU: Er war nicht nur viele Jahre lang Chefredakteur des Bayernkuriers, sondern auch enger Vertrauter Franz Josef Strauß und Mitarbeiter der CSU-Landesleitung. „Wilfried Scharnagl ist unbequem. Er sagt was er denkt und handelt auch dementsprechend. Genau dies macht ihn aber auch so unverkennbar, ehrlich und sympathisch“, streicht CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke heraus.

Scharnagl ließ es sich kurz vor einer Veranstaltung in Bad Wörishofen nicht nehmen und schaute sich die Wahlbusse des Bundespolitikers und des Finanzsstaatssekretärs Franz Josef Pschierers an. „Die CSU ist und bleibt eine Partei des Volkes. Wir sind bei den Menschen“, strich Scharnagl heraus und lobte den Einsatz der beiden Politiker.

20130827scharnagl-vor-wahlbus.jpg