06.09.2013
WK

Versprechen eingelöst - MdB Stracke übergibt 50-Liter Bierfass beim Viehscheid in Markt Rettenbach

Markt Rettenbach – Vor fünf Jahren ist dem damaligen Kommandanten der Markt Rettenbacher Freiwilligen Feuerwehr (FFW), Magnus Fiener, die Idee zu einem Viehscheid in Markt Rettenbach gekommen. Zwar gibt es keine Alpe, dafür werden die jungen Rinder einfach von den umliegenden Wiesen und Weiden bei Markt Rettenbach zurück zu ihren Heimathöfen getrieben. „Das ist ein Alpabtrieb der ganz anderen Art. Aber genau dies macht den Viehscheid in Markt Rettenbach so speziell und besonders“, hebt CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke hervor.

Bei seinem Besuch des diesjährigen Viehscheids hat der Bundespolitiker auch gleich sein Versprechen vom vergangenen Jahr eingelöst. „Wie versprochen, komme ich nicht mit leeren Händen, sondern bringe ein 50-Liter Fass Bier mit“, so Stracke. Eigens mit seinem Wahl-Bus hatte Stracke das Bierfass angeliefert und dem 1. Vorstand der FFW-Markt Rettenbach, Florian Suiter, überreicht. „Herzlichen Dank. Das Bier werden wir uns bei unserem 'Nachfest' bestimmt schmecken lassen“, kündigte Suiter an.
20130906bierfass-0922.jpg