27.04.2017
BT

Eine Million Euro Bundesförderung für elf weitere Sprach-Kitas

„Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Durch sie erschließen wir unsere Umwelt, treten mit Menschen in Kontakt und eignen uns Wissen an. Deshalb freue ich mich sehr, dass der Bund elf weitere Kindertagesstätten in meinem Wahlkreis Ostallgäu als Sprach-Kitas fördert“, sagte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Über eine Förderungssumme von insgesamt rund einer Million Euro in den nächsten vier Jahren können sich acht Kitas in Kaufbeuren, je eine in Memmingen, Türkheim und Mindelheim freuen:

- Kreisfreie Stadt Kaufbeuren: Kita Am Sonneneck, Kita Blattneiweg, Kita Don Bosco, Kita Grünwalder Straße, Kita Jeschkenweg, Kita Am Leinauer Hang, AWO Kita Oberbeuren, Kindergarten Arche.
- Kreisfreie Stadt Memmingen: Kindertageseinrichtung Amendingen.
- Kreisstadt Mindelheim: Kindertageseinrichtung St. Stephan.
- Markt Türkheim: Kita St. Elisabeth.

Die Förderung erfolgt über das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Das Programm unterstützt Kindertagesstätten, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichen Förderbedarf besucht werden. Die Einrichtungen erhalten für vier Jahre jeweils insgesamt bis zu 100.000 Euro, um zusätzliche Fachkräfte im Bereich der sprachlichen Bildung einzustellen.

„Die zusätzlichen Fachkräfte werden direkt in den Einrichtungen tätig sein“, erläuterte Stracke und erklärte weiter: „Sie beraten, begleiten und unterstützen die Erzieherinnen im Bereich sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik, sowie bei der Zusammenarbeit mit Familien. Darüber hinaus finanziert das Programm eine zusätzliche Fachberatung, die die Sprach-Kitas kontinuierlich unterstützt und die Fachkräfte weiter qualifiziert.“

Das am 1. Januar 2016 gestartete Bundesprogramm ging zum 1. Januar 2017 in die zweite Runde. „Bereits im vergangenen Jahr erhielten 18 Kindertagesstätten eine Förderzusage. Damit werden nun insgesamt 29 Kindertagesstätten in meinem Wahlkreis mit einer Gesamtsumme von rund 2,8 Millionen Euro als Sprach-Kitas gefördert. Das ist ein tolles Ergebnis und eine wichtige Unterstützung“, freute sich Stracke über die Vielzahl an Förderzusagen. „Denn sprachliche Kompetenzen sind eine wichtige Voraussetzung, damit Kinder erfolgreich auf ihren Lebens- und Bildungsweg starten können.“

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.sprach-kitas.fruehe-chancen.de.

Alle 29 geförderten Einrichtungen im Bundeswahlkreis Ostallgäu sind mit den jeweiligen Fördersummen und dem Förderzeitraum finden Sie hier. Quelle: Servicestelle Sprach-Kitas.


Quelle: www.sprach-kitas.fruehe-chancen.de/

Quelle: www.sprach-kitas.fruehe-chancen.de/