30.01.2020

Sympathische Botschafter Allgäuer Lebensart - Musikkapellen aus Blonhofen und Stöttwang zu Gast bei Stracke in Berlin

Berlin. Die diesjährige 85. Internationale Grüne Woche ist am vergangenen Sonntag zu Ende gegangen. Die weltweit größte Leistungsschau für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau zog heuer erneut Besucherströme aus aller Welt an. "Absolute Höhepunkte aus meiner Sicht sind traditionell die beliebten Auftritte unserer Allgäuer Musikkapellen, die in den Messehallen das Publikum mit bayerischen Charme und musikalischem Können begeistern", so der Allgäuer Bundestagabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Als sympathische Allgäuer Botschafter spielten die Musikkapellen aus Blonhofen und Stöttwang in der Bundeshauptstadt auf.

Der Abgeordnete hatte die Musikantinnen und Musikanten aus seiner Heimat zu einem Besuch des Deutschen Bundestages eingeladen und ihnen so einen Blick hinter die Kulissen des politischen Berlins ermöglicht. Stracke, der die Kapellen mit einem Fahrtkostenzuschuss auch finanziell unterstützte, bedankte sich im Gespräch ausdrücklich bei den Gästen aus dem Ostallgäu, dass sie die weite Fahrt in die Bundeshauptstadt auf sich genommen haben. "Mit ihren Allgäuer Trachten sind sie nicht nur farbenfrohe und klingende Visitenkarte unserer Heimat, sondern machen mit ihren viel beachteten Auftritten auch auf einzigartige Weise Werbung für unsere Region. Dafür ein großes Dankeschön!", lobte Stracke die Kapellen.

Den Besuch im Bundestag abgeschlossen haben die Gäste auf der berühmten Kuppel des Reichstages. Der Blick über das abendliche Berlin wird ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Gruppenbild mit der Musikkapelle Stöttwang vor dem Plenarsaal.

Erinnerungsfoto mit den Mitgliedern der Musikkapelle Blonhofen. Bildquelle: Abgeordnetenbüro

Gruppenbild mit der Musikkapelle Stöttwang vor dem Plenarsaal Bildquelle: Abgeordnetenbüro

Gruppenbild mit der Musikkapelle Stöttwang vor dem Plenarsaal Bildquelle: Abgeordnetenbüro

Erinnerungsfoto mit den Mitgliedern der Musikkapelle Blonhofen. Bildquelle: Abgeordnetenbüro

Erinnerungsfoto mit den Mitgliedern der Musikkapelle Blonhofen. Bildquelle: Abgeordnetenbüro