Ausschuss für Arbeit und Soziales

Der Ausschuss für Arbeit und Soziales befasst sich mit einem breiten Themenspektrum, dessen Regelungen eine Vielzahl von Bürgerinnen und Bürger betreffen. Die Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik, die Gewährleistung der Grundsicherung für Arbeitssuchende sowie die Sicherung des zukünftigen Fachkräftepersonals sind dafür nur einige wenige Beispiele.

Den Schwerpunkt der Ausschussarbeit bilden die Beratung von Gesetzesentwürfen und Anträgen. Der Ausschuss erarbeitet eine Empfehlung für eine Beschlussfassung des Plenum. Diese Empfehlungen haben einen zentralen Stellenwert, da sie die Grundlage für das weitere parlamentarische Vorgehen bilden.

Hierfür sind Expertengespräche und öffentliche Anhörungen unabdingbar, um die komplexen und zum Teil kontroversen Sachverhalte von unterschiedlichen Seiten zu beleuchten und um vor allem auch den Betroffenen selbst Gehör zu schenken.

Ich habe die Funktion des Obmanns der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in diesem Ausschuss inne. Gemeinsam mit den Obleuten der anderen Fraktionen und der Ausschussvorsitzenden bin ich für die reibungslose Organisation der Ausschussarbeit verantwortlich.

Weitere Details zum Ausschuss und seinen Mitgliedern finden Sie hier.