04.08.2013
WK

Wunderbare Musik und Gablonzer Spezialitäten - MdB Stracke übergibt bei Frühschoppenkonzert in Neugablonz einen Geschenkkorb

Kaufbeuren/ Neugablonz – „Gablonzer Spezialitäten genießen und wunderbarer Musik lauschen, was will man eigentlich noch mehr von einem Sonntag“, so CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke beim Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Weicht.

Traditionell lädt die Initiative Neugablonz e.V. zu Frühschoppenkonzerten an vier hintereinander folgenden Sonntagen im Sommer ein. Das Konzert mit dem Musikverein Weicht genoss der Bundespolitiker bei schönstem Sonnenschein vor dem Gablonzer Haus. Neben Musik und gutem Essen können die Besucher auch tolle Preise bei einer Tombola gewinnen. Einen großen „Genusskorb, mit verschiedenen Schmankerln“, hat Stracke eigens für die Tombola gespendet. Überreichen konnte Stracke diesen an Wilhelm Loichen aus Neugablonz. „Die Frühschoppenkonzerte verbinden auf tolle Weise Musik und Gablonzer Kultur“, betonte Stracke.

2.jpg
Stadträtin Sylwia Pohl und MdB Stephan Stracke beim Frühschoppenkonzert in Neugablonz

Stadträtin Sylwia Pohl und MdB Stephan Stracke beim Frühschoppenkonzert in Neugablonz