16.07.2014
WK

MdB Stracke bei Spatenstich für das neue Bahnhofsgebäude in Buchloe

Buchloe – Tatkräftig griff CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke zusammen mit dem 1. Bürgermeister der Stadt Buchloe, Josef Schweinberger, sowie einigen Vertreten der Stadt zum Spaten. „Auf einen guten, schnellen und sicheren Bau“, so Stracke beim symbolischen Spatenstich für das neue Bahnhofsgebäude in Buchloe.

Fundament für das neue Empfangsgebäude ist der alte Bahnhof von 1873. Mit einem historischen Stein soll dieses im Neubau thematisch aufgegriffen werden. Nur provisorisch wurden die Schäden eines Brandes am Bahnhofsgebäude im Jahr 1988 repariert, aus diesem Grund ist der Neubau des Empfangsgebäudes „auch so dringend notwendig“, wie Stracke verdeutlichte.

Die Fertigstellung des Gebäudes ist für das Frühjahr 2015 geplant.