19.07.2014
WK

MdB Stracke bei Festabend der Trauchgauer Schützen

Trauchgau – Zum Auftakt der Festwoche zum 150. Bestehen der Trauchgauer Schützen luden diese zu einem Festabend ins Gasthaus „Zur Post“ ein. Auch CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke war dieser Einladung mehr als gern gefolgt und würdigte in seinem Grußwort den „tollen Zusammenhalt, die Kameradschaft und die Heimatverbundenheit“ der Schützinnen und Schützen.

„Ein scharfes Auge, eine sichere Hand sowie einen klarer Geist – das kennzeichnet die Schützinnen und Schützen sowie ihren herausragenden Traditionssport“, so der Bundespolitiker und führte aus: „Die generationenübergreifende Begeisterung zum Schießsport wie zu Tradition und Brauchtum ist gemeinschafts- und identitätsstiftend. Daraus wächst unsere Kraft zur Zukunft, die unsere Heimat auszeichnet.“

Mit guten Gesprächen und Musik klang der gelungene Auftakt der Festwoche zum 150. Jubiläum gebührend aus.