22.07.2014
WK

MdB Stracke beim Sommerfest der Techniker Krankenkasse in München

München – Zum alljährlich stattfindenden Sommerfest lud die Techniker Krankenkasse (TK) Landesvertretung Bayern auch in diesem Jahr wieder Vertreter aus Politik, Gesundheit und Wirtschaft nach München ein. Als gesundheitspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, suchte auch CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke, das Gespräch mit Experten vor Ort.

Als Chef der TK-Landesvertretung Bayern, Christian Bredl, begrüßte dieser zunächst die Gäste, bevor die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, zum Thema „Qualität im Gesundheitswesen“ sprach. „Der Sommerempfang bietet eine hervorragende Möglichkeit, um den Gedankenaustausch im Bereich des Gesundheitswesen zu vertiefen und gleichzeitig zu fördern“, so Stracke.

Abschließend hielt Dr. Jens Baar, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der TK, noch eine kurze Ansprache.