18.07.2014
WK

MdB Stracke bei Jubiläumsfeierlichkeiten der Feuerschützengesellschaft

Memmingen – Kürzlich war der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke bei der Königlich Privilegierten Feuerschützengesellschaft in Memmingen zu Gast, die ihr 600. Jubiläum begingen. „Bayern ist und bleibt eine Schützenhochburg in Deutschland. Wir haben viele Traditionsvereine, die mit viel Herzblut und noch mehr Engagement bayerisches sowie deutsches Kulturgut und Brauchtum pflegen. Dafür ein herzliches Vergelt´s Gott“, strich Stracke bei dem Jubiläumstag hervor.

Nach nicht ganz einfacher Zeit in den letzten Jahren hat die Feuerschützengesellschaft Memmingen eine neue Schießsportstätte errichtet. Dort fanden auch die Feierlichkeiten zum 600. Bestehen statt. „Ich wünsche den Schützinnen und Schützen allzeit Gut Schuss.“