06.03.2014
WK

MdB Stracke beim Pfrozener Faschingsumzug

Pforzen – „Fasching und Pforzen – das gehört einfach untrennbar zusammen“, strich Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke (CSU) beim diesjährigen Besuch des Faschingsumzuges in Pforzen heraus.

Gemeinsam mit der Landratskandidatin der CSU, Maria Rita Zinnecker, sowie Landtagsabgeordneten Angelika Schorer bewunderte der Bundespolitiker nicht nur das bunte Treiben, sondern auch die „viele Mühe, die sich alle Akteure des Pforzener Faschings“ gemacht haben. „Der Einfallsreichtum ist einfach gigantisch“, so Stracke.

Im Anschluss an den Umzug tauschte sich Stracke zusammen mit Zinnecker und dem Alt-Bürgermeister Maximilian Haug und Bürgermeisterkandidat Herbert Hofer aus.