17.02.2014
WK

MdB Stracke übernimmt Schirmherrschaft bei Süddeutscher Meisterschaft im Faustball

Amendingen/Erolzheim – Faustball hat ab sofort einen Fan mehr: „Faustball ist nicht nur ein dynamischer Sport, sondern stärkt auch den Teamgeist sowie die Fairness“, strich CSU-Bundestagsabgeordneter heraus.

Stracke hatte die Schirmherrschaft für die Süddeutsche Meisterschaft im Faustball übernommen. Ausrichter war der SV Amendingen. 16 Mannschaften wagten dabei den sportlichen Vergleich in der Sporthalle in Erolzheim. „Eine solche Meisterschaft ist nicht nur eine tolle Gelegenheit, um sich sportlich zu messen, sondern auch um Freundschaften und Netzwerke zu knüpfen“, betonte Stracke und führte aus, dass die Gastfreundlichkeit des SV Amendingen deutlich zu spüren gewesen sei. „Faustball ist ein Teamsport und dieser gute Zusammenhalt innerhalb der Mannschaften, aber auch unterhalb der 16 Mannschaften, stand ganz deutlich im Mittelpunkt der Süddeutschen Meisterschaft“, so Stracke.

Bildquelle: SV Amendingen

Bildquelle: SV Amendingen

Bildquelle: SV Amendingen

Bildquelle: SV Amendingen

Bildquelle: SV Amendingen

Bildquelle: SV Amendingen

Bildquelle: SV Amendingen

Bildquelle: SV Amendingen