16.12.2013
WK

MdB Stracke bei Benefizkonzert in Kaufbeuren

Kaufbeuren – „Kaufbeuren ist eine Stadt der Vielfalt und des Miteinanders“, strich CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke kürzlich beim Benefizkonzert zu Gunsten der Angehörigen des Todesopfers auf dem Kaufbeurer „Tänzelfest“ heraus. Unter dem Motto „Kaufbeuren ruckt zsamma“ traten in der Zeppelinhalle Musikbands aus der Region auf. Der Erlös soll den Angehörigen des Opfers zu Gute kommen. „Dieses Benefizkonzert beweist auf wunderbare Weise, dass Kaufbeuren ganz fest zusammensteht und Solidarität sowie Gemeinschaft bei uns keine leeren Worthülsen sind, sondern gelebt werden“, so Stracke.

Bildquelle: Trendy One

Bildquelle: Trendy One

Bildquelle: Trendy One

Bildquelle: Trendy One

Bildquelle: Trendy One

Bildquelle: Trendy One

Bildquelle: Trendy One

Bildquelle: Trendy One