06.12.2013
BT

Der Bezirk Schwaben stellt sich in Berlin vor

Am 3. Dezember 2013 präsentierte sich der Bezirk Schwaben anlässlich seines 60-jährigen Bestehens in Berlin von seiner besten Seite. In den Räumlichkeiten der Landesvertretung des Freistaates Bayern veranstaltete der Bezirk eine besinnliche Stunde unter dem Motto "Advent in den Bergen".

Mit dabei waren auch der heimische Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke, der Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und der stellvertretende Bezirkstagspräsident Alfons Weber (Bild: v.l.n.r.).

Gemeinsam mit über 200 Gästen genossen sie alpenländliche Volksmusik mit Alphornbläsern, Harfe, Tanzlmusik und Steirische Harmonika von jungen Künstlern aus dem Allgäu. Besonders beeindruckend für die Berliner Gäste war der Einzug der Klosebärla und Klouse. Ein aus heidnischer Zeit überlieferter Brauch im Allgäu.

Foto v.l.n.r.: Stephan Stracke MdB, der Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und der stellvertretende Bezirkstagspräsident Alfons Weber

Foto v.l.n.r.: Stephan Stracke MdB, der Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und der stellvertretende Bezirkstagspräsident Alfons Weber