30.09.2013
WK

"Vater des Euros" am Infostand in Memmignen

„Vater des Euros“ am Infostand in Memmingen

Dr. Theo Waigel und MdB Stracke stehen Passanten Rede und Antwort

Memmingen – Großes Interesse zeigten die Besucher des Memminger Wochenmarktes am Infostand der CSU: Denn neben dem Mitglied des Ausschusses für Gesundheit und 2. Vorsitzenden des NSU-Ausschusses, Stephan Stracke MdB, stand auch der Bundesfinanzminister a.D., Dr. Theo Waigel, den Passanten zu bundespolitischen Fragen zur Verfügung. Dr. Waigel, der auch als „Vater des Euros“ gilt, sprach sich in aller Deutlichkeit gegen eine Vergemeinschaftung von Schulden in Europa aus. „Jeder ist für seine Schulden selbst verantwortlich“, so der Bundesfinanzminister a.D. „Es kann nur einen stabilen Euro auf Dauer geben, wenn alle Länder eine konsequente Haushaltsdisziplin leben“, ergänzte Stracke.

MdB Stephan Stracke und Dr. Theo Waigel, Bundesfinanzminister a.D., am Infostand in Memmingen.

MdB Stephan Stracke und Dr. Theo Waigel, Bundesfinanzminister a.D., am Infostand in Memmingen.