13.09.2013
WK

Politischer Hoigata in Türkheim - MdB Stracke spricht zur PKW-Maut

Türkheim – Zum politischen „Feierabend Hoigata“ hatte kürzlich der Ortsvorsitzende der CSU Türkheim-Rammingen ins „Paparazzi“ in Türkheim eingeladen. Der Einladungen waren unter anderem auch CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke, Finanzstaatssekretär und Landtagsabgeordneter Franz Josef Pschierer, Melanie Dworacek, Landtagslistenkandidatin sowie Stefanie Moser, Bezirkstagskandidatin, gefolgt.

Neben dem Euro und Syrien, interessierten sich die Bürger vor allem auch für das Thema der PKW-Maut für Ausländer. „Unsere Verkehrsinfrastruktur ist die Lebensader unserer Volkswirtschaft. Wir brauchen daher mehr Investitionen in den Erhalt des Bestandes und des notwendigen Ausbaus. In den letzten beiden Jahren konnten auf Druck der CSU nahezu 2 Mrd. Euro mehr in unsere Infrastruktur investiert werden. Dies genügt jedoch nicht, um unser Verkehrsnetz dauerhaft leistungsfähig zu halten. Deshalb setzen wir uns für die PKW-Maut für Ausländer ein. Denn es ist eine Frage der Gerechtigkeit, dass sich Ausländer genauer an den Kosten unserer Bundesfernstraßen beteiligen wie wir es umgekehrt seit Jahren im europäischen Ausland tun.“

20130912tuerkheim---10.jpg 20130912tuerkheim---21.jpg