11.09.2013
WK

Presseankündigung: Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich spricht in Memmingen zu „Freiheit und Sicherheit in Deutschland“

Memmingen – Deutschland ist ein sicheres Land. „Die Diskussion um den Schutz von persönlichen Kommunikationsdaten hat gezeigt, dass wir internationale Regeln für den Datenschutz auf dem Niveau Deutschlands brauchen“, hebt CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke hervor. „Schutzlücken dürfen wir nicht hinnehmen“, erklärt Stracke anlässlich des Besuches von Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich in Memmingen. Zum Thema „Freiheit und Sicherheit in Deutschland“ wird der Bundesinnenminister am Dienstag, den 17. September 2013, um 16.00 Uhr im Foyer der Stadthalle Memmingen sprechen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit Dr. Friedrich. Der Bundesinnenminister ist einer Einladung des Bundespolitikers Stracke und des CSU-Kreisverbandes Memmingen gefolgt. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich MdB

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich MdB