10.05.2017
BT

Am Samstag ist Tag der Städtebauförderung: Kaufbeuren ist dabei

Am Samstag findet zum dritten Mal der Tag der Städtebauförderung statt. „Der bundesweite Aktionstag bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die erfolgreiche Umsetzung der Bund-Länder-Gemeinschaftsinitiative Städtebauförderung vor Ort zu erleben. Auch Kaufbeuren ist dabei und lädt zur Baustellenführung in die Fußgängerzone ein“, teilte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit.

„Die Städtebauförderung ist eine echte Erfolgsgeschichte“, sagte Stracke und führte aus: „Mit der Förderung leistet der Bund seit über vier Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag, damit Städte und Gemeinden für ihre Bürgerinnen und Bürger lebenswert bleiben.“ Die einzelnen Programme der Städtebauförderung unterstützen die Kommunen dabei, lebendige und attraktive Innenstädte und Nachbarschaften zu schaffen sowie öffentliche Freiräume und Orte des Zusammenlebens zu gestalten. „In diesem Jahr stellt der Bund dafür deutschlandweit Mittel auf dem Rekordniveau von rund einer Milliarde Euro zur Verfügung“, hob Stracke hervor.

„Auch Kaufbeuren profitiert davon. Seit 1971, dem Geburtsjahr der Städtebauförderung, hat der Bund insgesamt über 9 Millionen Euro in die städtebauliche und soziale Infrastruktur in Kaufbeuren investiert. In diesem Jahr erhält die kreisfreie Stadt 1,3 Millionen Euro, um die Neugestaltung der Fußgängerzone zwischen Salzmarkt und Schmiedgasse voranzutreiben“, so der CSU-Politiker weiter.

Dass das Geld sinnvoll investiert ist, davon können sich die Kaufbeurer am Samstag selbst ein Bild machen: Eine Baustellenführung bietet die Möglichkeit, Informationen zur Neugestaltung der Fußgängerzone aus erster Hand zu erhalten. Beginn ist um 11:00 Uhr, der Treffpunkt ist vor dem Projektbüro - Salzmarkt 6. „Nutzen Sie die Chance und überzeugen Sie sich vom Erfolg der Städtebauförderung in der Wertachstadt“, rief Stracke alle Interessierten abschließend zur Teilnahme auf.
Quelle. www.tag-der-staedtebaufoerderung.de.

Quelle. www.tag-der-staedtebaufoerderung.de.