25.07.2013
WK

Brauchtum pflegen - MdB Stracke besucht das Kinderfest in Memmingen

Memmingen – „Gelebte Brauchtumspflege“, sei laut CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke das über 400 Jahre alte Kinderfest in Memmingen. „Bei uns wird Gemeinschaft gelebt und gepflegt. Wir setzen uns aktiv mit unserer Geschichte auseinander“, betont Stracke.

Das Memminger Kinderfest geht auf den Brauch des Schulspaziergangs zurück, der traditionell im Frühjahr stattfand. Dabei wurden sowohl die drei besten Schülerinnen, als auch die drei besten Schüler zu Königinnen und Königen gekürt. Mittlerweile ist es so, dass alle Kinder der Memminger Grund- und Hauptschulen, die sich aktiv an dem Fest beteiligen, ein kleines Präsent erhalten. „Mit Gesang, Tanz und Musik werden auf diese Weise auf dem Memminger Marktplatz die Sommerferien eingeläutet“, so Stracke. Höhepunkt ist der Festzug der Kinder auf dem Stadiongelände.

20130829kinderfest-memmingen002.jpg 20130829kinderfest-memmingen005.jpg